2016_Chaostag

Spiel und Spaß am letzten Schultag der Jahrgangsstufe 13

03/2016 - In guter alter Tradition machen es sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 des Bildungsgangs E/AHR alljährlich zur Aufgabe, für gute Stimmung an ihrem letzten Schultag zu sorgen. In der ersten Hälfte des Programms gibt es zur Freude aller Anwesenden zunächst Sketche zu sehen, in denen die Lehrerinnen und Lehrer sehr treffend charakterisiert werden. In der zweiten Hälfte des Programms steht das Spielen im Vordergrund. Hierbei müssen die Lehrerinnen und Lehrer gegen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 in klassischen Disziplinen wie zum Beispiel Sackhüpfen oder Mohrenkopf-Wettessen gegeneinander antreten. Die jeweiligen Verlierer werden mit ekligen Leckereien „belohnt“, die an Ort und Stelle verzehrt werden müssen.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum in unserer Mediathek verfügbar.