Kinderglück

Spende für die Dortmunder Stiftung Kinderglück

01/2017 - Bernd Krispin, der Gründer der Dortmunder Stiftung Kinderglück, besucht das Anna-Zillken-Berufskolleg und berichtet den Studierenden über Projekte, die von der Stiftung unterstützt werden. Im Anschluss daran überreichen Studierende, die während der Aktionswoche in der „Malgruppe“ tätig waren, Bernd Krispin einen symbolischen Scheck über 290,-€. Das Geld stammt aus einer Kunstauktion, in der die „Malgruppe“ ihre Werke am Tag der offenen Tür versteigert hat. Ein großer Dank gilt neben den Künstlerinnen und Künstlern auch allen Käuferinnen und Käufern der Kunstwerke!