tot2017_Fotor

Praxisintegrierte Ausbildung (PIA) ab Schuljahr 2020/21

11/2019 - Das Anna-Zillken-Berufskolleg wird zu Beginn des nächsten Schuljahres mit einem neuen Bildungsangebot starten. Ab dem Schuljahr 2020/21 wird bei uns die praxisintegrierte Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin/zum staatlich anerkannten Erzieher (PIA) möglich sein.

Die von uns bisher und auch weiterhin angebotene „klassische“ Ausbildungsform zur staatlich anerkannten Erzieherin/zum staatlich anerkannten Erzieher sieht eine Ausbildung in zwei Teilen vor. Auf den ersten Teil der Ausbildung an der zweijährigen Fachschule für Sozialwesen (Sozialpädagogik) folgt im zweiten Teil die Absolvierung des Anerkennungsjahres in einer sozialpädagogischen Einrichtung. In der ab dem Schuljahr 2020/2021 zusätzlich angebotenen praxisintegrierten Ausbildungsform verbringen die angehenden Erzieherinnen und Erzieher etwa die Hälfte der Woche in der Schule und die andere Hälfte in einer sozialpädagogischen Einrichtung, das Anerkennungsjahr wird somit in die dreijährige Ausbildung integriert.

Folgende Optionen existieren bezüglich der Finanzierung der beiden genannten Ausbildungsvarianten: Im Fall der praxisintegrierten Ausbildungsform wird eine Ausbildungsvergütung über die gesamte Zeit der drei Jahre dauernden Ausbildung gezahlt. Für die „klassische“ Ausbildungsform besteht ab dem Schuljahr 2020/21 die neu geschaffene Möglichkeit, Aufstiegs-BaföG für die ersten beiden Jahre, also den schulischen Teil der Ausbildung, zu erhalten, das dann im Anschluss stattfindende Anerkennungsjahr wird wie bisher vom Anstellungsträger vergütet.

Weitere Informationen zu den beiden Ausbildungsvarianten erhalten Sie in der Rubrik »Bildung« auf unserer Homepage. Wir laden alle Interessierten zudem recht herzlich zu unseren Informationsveranstaltungen ein:

• 02.12.2019, 18.00 Uhr (Informationsveranstaltung)
• 11.01.2020, 10.00 - 15.00 Uhr (Tag der offenen Tür)
• 30.01.2020, 16.00 Uhr, Aula (Informationsveranstaltung)
• 29.02.2020, 11.00 Uhr, Aula (Informationsveranstaltung)

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse an einer Aus- und Weiterbildung am Anna-Zillken-Berufskolleg geweckt haben und freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.