ipunkt

Informationsabend für Bewerberinnen und Bewerber

11/2014 – Wir laden alle Interessierten am 01. Dezember 2014 um 18.00 Uhr zu einem Informationsabend in die Aula unseres Berufskollegs ein, um sich über die von uns angebotenen Bildungsgänge und die Voraussetzungen für eine Bewerbung zu informieren. Die Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter sowie die Schulleitung stehen an diesem Abend für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung. Eine Anmeldung für den Informationsabend ist nicht notwendig.

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass bereits jetzt Bewerbungen für das Schuljahr 2015/2016 möglich und erwünscht sind. Bewerbungen müssen direkt an die Postadresse des Anna-Zillken-Berufskollegs gerichtet werden. Bewerbungen über das zentrale Anmeldesystem "Schüler Online" sind nicht möglich.

Das Anna-Zillken-Berufskolleg kann in jedem Schuljahr nur eine begrenzte Anzahl an neuen Schülerinnen und Schülern aufnehmen. In den letzten Jahren war die Nachfrage wesentlich größer als das Angebot. Wir empfehlen daher allen Interessierten eine sehr frühzeitige Bewerbung.

einladung

Einladung zum Dortmunder „Tag der Berufskollegs“

10/2014 – Wir laden Schülerinnen und Schüler anderer Schulen ein, am Dienstag, den 11. November 2014, das Ausbildungsangebot des Anna-Zillken-Berufskollegs kennenzulernen.

An diesem Tag, dem Dortmunder „Tag der Berufskollegs“, stehen in der Zeit zwischen 8.00 Uhr und 14.00 Uhr sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrerinnen und Lehrer in der Aula bereit, um über unser Ausbildungsangebot zu informieren. Neben der Teilnahme an Beratungs- und Informationsgesprächen ist allen Gästen auch die Teilnahme am Unterricht in den verschiedenen Bildungsgängen möglich.

Wir freuen uns auf viele interessierte junge Menschen, die uns und unser Berufskolleg am Dortmunder „Tag der Berufskollegs“ kennenlernen wollen. Wer sich vorab über unsere Bildungsgänge informieren möchte, kann das hier tun. Für Fragen stehen wir allen Interessierten telefonisch unter 0231.528324 zur Verfügung. Zu welchen Zeiten Sie telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen können, erfahren Sie hier.

leuchtturm

Erlös der Kollekte für den Verein „Leuchtturm e.V.“

10/2014 – Unter dem Motto „Mit meinem Gott springe ich über Mauern“ gestalten Schülerinnen und Schüler des Bildungsgangs HBFS den Gottesdienst zum Abschluss des Schuljahres 2013/14. Auf Anregung ihrer Mitschülerin Bianca Rüschenschmidt beschließen sie, den Erlös der Kollekte - 185,18 Euro - dem Verein „Leuchtturm e.V.“ zukommen zu lassen, in dessen Beratungszentrum Kinder und Jugendliche Orientierung und Unterstützung nach dem Tod eines nahen Angehörigen oder Freundes finden können.

Die beiden Koordinatorinnen des Vereins, Barbara Freitag und Walburga Schnock-Störmer, überbringen am Dienstag, 21.10.2014, ihren Dank den Schülerinnen und Schülern persönlich und überreichen diesen zudem kleine Geschenke mit großer Symbolkraft, die in der Vergangenheit schon so manchem Kind und Jugendlichen im Beratungszentrum des Vereins „Leuchtturm e.V.“ auf dem Trauerweg Kraft und Mut für den eigenen Lebensweg geben konnten.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum in unserer Mediathek verfügbar.

film_gruende_azbk

Gute Gründe für die Ausbildung am Anna-Zillken-Berufskolleg

10/2014 – Eine Entscheidung für oder gegen eine Schule zu fällen ist gar nicht immer so einfach. Wir glauben, dass es viele Gründe dafür gibt, eine Ausbildung am Anna-Zillken-Berufskolleg aufzunehmen. Wer mag, findet fünf gute Gründe in unserer neu gestalteten Rubrik »Bewerbung« oder aber - aus erster Hand, nämlich aus dem Mund von Schülerinnen und Schülern des Bildungsgangs E/AHR - in einem kleinen Video, das bereits im letzten Jahr im Rahmen einer Projektarbeit erstellt worden ist.

Zu diesem Ereignis ist ein Video verfügbar. In unserer Mediathek bei Ipernity finden Sie viele weitere Videos und Fotoalben sowie einen Hörbeitrag.

fhp-lernfeldwoche_2014

Lernfeldwoche im Bildungsgang FHP

10/2014 – In der letzten Woche vor den Herbstferien steht im Bildungsgang FHP traditionell die sehr selbstständige Erarbeitung von beruflich relevanten Themen im Rahmen einer Lernfeldwoche an. Schwerpunkt ist in diesem Jahr die Erkundung möglicher Arbeitsfelder für Heilpädagoginnen und Heilpädagogen.

Am Ende der Lernfeldwoche stellen die einzelnen Gruppen die Ergebnisse Ihrer Arbeit in der Aula interessierten Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern anderer Bildungsgänge vor, die auf diese Weise kleine Einblicke in heilpädagogisches Sehen, Denken und Handeln gewinnen können.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum in unserer Mediathek verfügbar.

schulprogramm

Aktualisiertes Schulprogramm online verfügbar

10/2014 – Das im Jahr 2005 erstmals erstellte und im Mai 2014 in sehr vielen Teilen überarbeitete Schulprogramm des Anna-Zillken-Berufskollegs steht nun hier in der aktuellen Version online zum Download als PDF-Datei zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn Sie bei Bedarf für eventuelle Rückfragen oder Rückmeldungen mit uns Kontakt aufnehmen würden.

777

Informationsstand auf dem DASA-Jugendkongress

09/2014 – Der DASA-Jugendkongress, der in diesem Jahr am 17. und 18. September 2014 in Dortmund stattfindet, gibt Jugendlichen die Möglichkeit, sich ausführlich über verschiedene Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten im östlichen Ruhrgebiet zu informieren.

Auch das Anna-Zillken-Berufskolleg ist auf dem DASA-Jugendkongress mit einem Informationsstand vertreten. An diesem stellen Lehrer Raphael Riedl und Lehrerin Esther Niesse sowie Schülerinnen und Schüler der Bildungsgänge E/AHR und HBFS interessierten Besucherinnen und Besuchern die Ausbildungsmöglichkeiten am Anna-Zillken-Berufskolleg gemeinsam vor.

wasser

Begegnungstag im Fredenbaumpark

09/2014 – Am Freitag, 05. September 2014, findet der traditionelle Begegnungstag des Anna-Zillken-Berufskollegs im Dortmunder Fredenbaumpark statt.

Der Begegnungstag beginnt um 9.00 Uhr mit einem Gottesdienst. Im Anschluss daran startet das große Bühnenprogramm mit den Beiträgen der einzelnen Klassen. Gegen Mittag fällt der Startschuss zum Sponsorenlauf.

Für das leibliche Wohl sorgen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 des Bildungsgangs E/AHR, bei denen Snacks und Getränke erworben werden können.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum in unserer Mediathek verfügbar.