7

Bewerbungen für das Schuljahr 2014/2015

08/2014 - Schülerinnen und Schüler, die Interesse daran haben, in Zukunft eine Ausbildung am Anna-Zillken-Berufskolleg zu beginnen, weisen wir an dieser Stelle darauf hin, dass ab sofort Bewerbungen für das Schuljahr 2015/2016 von uns entgegengenommen werden.

Bewerbungen können an unsere Postadresse gesendet oder in unserem Sekretariat abgegeben werden. Bewerbungen für eine Ausbildung am Anna-Zillken-Berufskolleg über das zentrale Anmeldesystem "Schüler Online" sind grundsätzlich nicht möglich.

Bewerberinnen und Bewerber bitten wir, sich vor Absendung Ihrer Bewerbung über die Aufnahmevoraussetzungen des von Ihnen gewählten Bildungsgangs in unserer Rubrik »Bildungsgänge« zu erkundigen. Im Falle von Rückfragen nehmen Sie bitte »Kontakt« mit uns auf.

finger

Inhaltlich überarbeitete Darstellung unserer Bildungsgänge

08/2014 - Die Darstellungen der Bildungsgänge auf unserer Homepage liegen nun in inhaltlich überarbeiteter Form vor. Die Überarbeitung war notwendig, da sich die Vorgaben durch neue Lehr- und Bildungspläne in einigen Bildungsgängen verändert haben. Die Darstellungen aller Bildungsgänge stehen ab sofort in der Rubrik »Bildung« als PDF-Dateien zum Download zur Verfügung.

SV201415

Neues SV-Team im Schuljahr 2014/15

08/2014 - Von den Schülerinnen und Schülern des Anna-Zillken-Berufskollegs wird im Rahmen einer Vollversammlung das SV-Team für das neue Schuljahr 2014/15 gewählt: Laetitia Schumacher (SV-Lehrerin), Sybille Wolf (stellvertretende SV Lehrerin), Daniel Zerra (SV-Sprecher) und Alina-Sophie Luckey (stellvertretende SV-Sprecherin). Wir wünschen allen Mitgliedern des neu gewählten Gremiums viel Freude und Erfolg bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben.

110223_s04_kalender

Termine für das Schuljahr 2014/2015

08/2014 - Die Termine für das Schuljahr 2014/15 stehen ab sofort als PDF-Datei in der Rubrik »Termine« zum Download zur Verfügung. Alternativ kann auch dieser Direktlink zum Download der PDF-Datei genutzt werden.

pause

Sommerferien

07/2014 - Mit Beginn der Sommerferien im Bundesland Nordrhein-Westfalen gehen auch wir in die Sommerpause und lassen den Schulbetrieb ruhen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sekretariats sind in den Sommerferien wie gewohnt erreichbar.

abschied-petra

Abschied von Frau Baumeister

07/2014 - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wird Frau Baumeister vom Kollegium und der Schulleitung verabschiedet, da sie nach den Sommerferien leider nicht mehr bei uns, sondern am Berufskolleg Castrop-Rauxel als Lehrerin unterrichten wird. Wir wünschen Frau Baumeister an ihrer neuen Wirkungsstätte einen guten Start und für ihre weitere berufliche Zukunft dort alles erdenklich Gute.

Desweiteren werden im Rahmen der Feierstunde die Gläser erhoben, um auf Herrn Fidorra, unseren frisch gebackenen Rentner, anzustoßen. Herr Fidorra, langjähriger Lehrer am Anna-Zillken-Berufskolleg, lässt allerdings den Ruhestand noch ein wenig auf sich warten. Stattdessen wird er uns nach den Sommerferien, wenn auch mit reduziertem Stundenkontingent, weiterhin als Lehrer unterstützen.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum ist in unserer Mediathek verfügbar.

ausflug14

Ausflug des Kollegiums an den Halterner See

07/2014 - Zum Ende des Schuljahres findet traditionell der Ausflug des Kollegiums statt. In diesem Jahr geht es bei schönem Wetter an den Halterner See. Dort beginnt der Tag im Lake Side Inn, von wo sich alle nach einer Tasse Kaffee zu einer Rundfahrt mit dem Fahrgastschiff „Möwe“ aufmachen. Anschließend wandern die einen noch um den Hullener Stausee, während sich die anderen die Zeit mit Wikingerschach auf der grünen Wiese vertreiben. Bei einem gemeinsamen Essen am späten Nachmittag klingt der Tag dort, wo er begonnen hat, aus.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum in unserer Mediathek verfügbar.

ScheckP

Kollekte für den Verein „Kinderglück Dortmund e.V.“

07/2014 - Die Jahrgangsstufe 11 des Bildungsgangs E/AHR hat entschieden, die Kollekte des von ihr gestalteten Ostergottesdienstes dem in Dortmund ansässigen Verein Kinderglück Dortmund e.V. als Geldspende zukommen zu lassen. Da nach dem Gottesdienst wegen der Osterferien, dem Blockpraktikum und der Klausurphase die Zeit sehr knapp war, kann die Übergabe des Geldes erst jetzt, kurz vor Beginn der Sommerferien, erfolgen.

Zur Übergabe begibt sich daher Anfang Juli eine kleine Delegation von Schülerinnen und Schülern in die Geschäftsstelle des Vereins Kinderglück Dortmund e.V., wo diese von Bernd Krispin, dem Gründer des Vereins, sehr herzlich empfangen wird. Während des Treffens erhalten die Schülerinnen und Schülern interessante Informationen über die wichtige und wertvolle Arbeit des Vereins für benachteiligte Kinder in Dortmund. Nach dem Besuch sind alle davon überzeugt, dass das gespendete Geld bei dem ausgewählten Empfänger eine sehr gute Verwendung finden wird.