2022-bvke

Beruf mit Zukunft - Erzieherin und Erzieher

09/2022 - Der Bundesverband Caritas Kinder- und Jugendhilfe e. V. (BVkE) stellt in der Werbekampagne “Challenge accepted” mithilfe verschiedener Videoclips den Beruf der Erzieherin und des Erziehers im Arbeitsfeld “Stationäre Kinder- und Jugendhilfe” vor. Die Videoclips haben folgende Themen und Fragestellungen zum Inhalt:

Warum bist Du Erzieher/in in der Jugendhilfe?
Tätigkeiten in der Jugendhilfe
Verdienstmöglichkeiten in der Jugendhilfe
Arbeitszeiten in der Jugendhilfe
Emotionale Belastung im Arbeitsfeld Jugendhilfe

Die Ausbildung für eine Tätigkeit im Arbeitsfeld “Stationäre Kinder- und Jugendhilfe” bildet am Anna-Zillken-Berufskolleg den Schwerpunkt unseres Bildungsangebots „Fachschule für Sozialwesen - Fachrichtung Sozialpädagogik“. Darüber hinaus ist eine Qualifizierung für dieses Arbeitsfeld auch in unserem Bildungsangebot „Berufliches Gymnasium für Gesundheit und Soziales - Erzieher/In und Allgemeine Hochschulreife“ und in unserem Bildungsangebot „Fachschule für Sozialwesen - Fachrichtung Sozialpädagogik - Praxisintegrierte Ausbildung“ möglich.

Nach erfolgreicher Absolvierung eines der oben genannten Bildungsangebote wird der Titel „Staatlich anerkannte/r Erzieher/in“ vergeben, der zur Tätigkeit im Berufsfeld “Stationäre Kinder- und Jugendhilfe”, aber auch zur Tätigkeit in anderen Berufsfeldern wie beispielsweise „Offener Ganztag“ oder „Kindertagesstätte“ berechtigt.

Wenn Ihre Neugier auf den Beruf der Erzieherin und des Erziehers geweckt worden ist, würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen. Gerne helfen wir Ihnen dabei, das für Sie passende Bildungsangebot zu finden. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

2022_Segeln

Segeltörn in den Niederlanden

09/2022 - Unmittelbar vor Beginn der Sommerferien genießt die Jahrgangsstufe 12 des Bildungsgangs E/AHR einen einwöchigen Segeltörn.

Der erste Segeltag hat es direkt in sich, bei Windstärken zwischen fünf und sieben Beaufort führt die Route vom Ijsselmeer in die Nordsee. Vorbei an Robbenbänken geht es recht zügig bis zur Insel Terschelling.  

Der zweite Segeltag verläuft etwas entspannter, bei wenig Wind, aber mit viel Sonne, wird mit Motorunterstützung die Nachbarinsel Vlieland angesteuert. Auf der Insel angekommen, wird das schöne Wetter für einen ausgedehnten Strandtag genutzt.

Am dritten Segeltag führt die Route wieder Richtung Ijsselmeer. Am Abend wartet ein Highlight auf die Gruppe. Es wird kein Hafen angesteuert. Vielmehr wird unterwegs im Watt eine Sandbank aufgesucht, auf der übernachtet wird. Das „Trockenfallen“ des Schiffes bei Ebbe kurz vor Mitternacht ermöglicht es, eine kleine Nachtwanderung auf dem Grund des Wattenmeers zu unternehmen. Für viele der Höhepunkt der Reise.

Am vierten Segeltag wird das Schiff mit dem Aufkommen der Flut vom Kapitän mit Motorkraft von der Sandbank gesteuert, anschließend kann wieder gesegelt werden. Die Route führt zurück ins Ijsselmeer, wobei es die Möglichkeit für den ein oder anderen Sprung von Bord ins Wasser gibt. 

Im Zielhafen angekommen endet die Fahrt und klingt mit einem gemeinsamen Grillabend aus, bevor es am nächsten Morgen wieder zurück nach Dortmund geht.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum verfügbar.

2022-Fredenbaum

Begegnungstag und Sponsorenlauf

09/2022 - Auch in diesem Jahr verbringt die gesamte Schulgemeinde wieder einen ganzen Tag im Dortmunder Fredenbaumpark. Nach der Einstimmung durch einen religiösen Impuls fällt der Startschuss zum diesjährigen Sponsorenlauf. Nach einer Mittagspause, die zur Stärkung genutzt wird, beweisen alle Beteiligten, dass sie trotz der gelaufenen Runden noch für einige Überraschungen gut sind. Mit Kreativität und Spielfreude stellen sie sich mit Liedern, Sketchen und akrobatischen Einlagen auf der Bühne einander vor.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum verfügbar.

2022_Landtag

Besuch des Landtags in Düsseldorf

09/2022 - Die Jahrgangsstufe 12 des Bildungsgangs E/AHR besucht im September im Rahmen einer Exkursion mit Frau Niesse, Lehrerin für das Fach „Gesellschaftslehre mit Geschichte“, den Landtag in Düsseldorf. Nach einer Einführungsveranstaltung und einem Frühstück hat die Klasse die Gelegenheit, eine Plenarsitzung auf der Tribüne mitzuverfolgen und kann somit einmal ganz nah dabei zu sein, wenn Landespolitik gemacht wird. Im Anschluss daran steht der Abgeordnete Volkan Baran aus Dortmund für eine Diskussion mit den Schüler:innen zur Verfügung.

2019_Fred_Spo

Begegnungstag und Sponsorenlauf

08/2022 - Der Begegnungstag, in den seit über zehn Jahren der Sponsorenlauf eingebettet ist, findet in diesem Schuljahr am Freitag, 26. August 2022, im Dortmunder Fredenbaumpark statt. Unterlagen stehen zum Download online bereit:
Wir möchten auf diesem Wege darauf hinweisen, dass auch Ehemalige recht herzlich zur Teilnahme am Begegnungstag und/oder Sponsorenlauf eingeladen sind. Über ein Wiedersehen würden wir uns sehr freuen!

2016_Werbung

Freie Plätze für das Schuljahr 2022/23

08/2022 - In den folgenden beiden Bildungsgängen sind jeweils noch einige wenige freie Plätze für das Schuljahr 2022/23 verfügbar:
  • Fachschule für Sozialwesen - Fachrichtung Sozialpädagogik - „Klassische“ Ausbildung (FSP) zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in
  • Fachschule für Sozialwesen - Fachrichtung Sozialpädagogik - Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in
In der Rubrik »Bildung« und der Rubrik »Bewerbung« halten wir Informationen zu den oben genannten Bildungsgängen und zu unserem Bewerbungsverfahren bereit.

Bei Interesse senden Sie uns bitte schnellstmöglich Ihre Bewerbung auf dem Postweg oder per E-Mail.

Bei Fragen zu den Bildungsgängen und/oder zu unserem Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat, das montags bis freitags in der Zeit von 9.00 bis 14.00 Uhr besetzt ist.

pause

Sommerferien

06/2022 - Mit Beginn der Sommerferien im Bundesland Nordrhein-Westfalen gehen auch wir in die Sommerpause und lassen den Unterricht ruhen.

Wir wünschen auf diesem Weg unseren Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden eine erholsame Zeit nach diesem teilweise doch sehr anstrengenden Schuljahr.

Die Mitarbeiterinnen unseres Sekretariats sind auch während der Sommerferien für Sie erreichbar. Das Sekretariat ist dienstags und donnerstags von 9.00 bis 14.00 Uhr geöffnet.

2022-Petra-Abschied

Verabschiedung von Petra Kurp

06/2022 - Petra Kurp verlässt das Anna-Zillken-Berufskolleg, um den wohlverdienten Ruhestand zu genießen. Über weit mehr als zwei Jahrzehnte unterrichtete Petra Kurp das Fach „Evangelische Religion“ und - über einen kürzeren Zeitraum - das Lernfeld „Natur und kulturelle Umwelt(en)“. Darüber hinaus bewies sie großes Engagement bei der Gestaltung vieler Gottesdienste zusammen mit Studierenden des Bildungsgangs FSP und unserem kürzlich ebenfalls in den Ruhestand verabschiedeten ehemaligen Kollegen Michael Jermann.

Wir wünschen Petra Kurp alles erdenklich Gute für ihren neuen Lebensabschnitt und möge sie immer einen Schutzengel dabei haben, wenn sie mal wieder in den Alpen auf einer ihrer Wanderungen unterwegs ist.

2022-Marte Meo

Zertifizierung zum „Marte Meo Practitioner“

06/2022 - Zehn Absolvent*innen des Bildungsgangs Heilpädagogik können sich über den Erhalt des Zertifikats „Marte Meo Practitioner" freuen. Begleitend zu ihrer Ausbildung haben sie die Möglichkeit genutzt, grundlegende Kenntnisse über die Marte Meo Methode zu erwerben. Diese Kenntnisse lassen sich in vielen Bereichen und Arbeitsfeldern der Heilpädagogik anwenden und können die Entwicklung einer professionellen Haltung von pädagogisch Tätigen und die damit verbundene Qualität der Arbeit sehr positiv unterstützen.

2022-abschluss

Abschlussfeier der Heilpädagog*innen

06/2022 - Viele strahlende Gesichter gibt es bei den frisch gebackenen staatlich anerkannten Heilpädagog*innen, die ihre einjährige Ausbildung am Anna-Zillken-Berufskolleg in Dortmund mit Erfolg abgeschlossen haben. In einer Feierstunde werden die Zeugnisse den Studierenden von Herrn Hees, dem Abteilungsleiter des Bildungsgangs, überreicht.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum in unserer Mediathek verfügbar.

KINDERSPASS-2022

Engagement anlässlich des Weltkindertages

05/2022 - Die Klasse HU-A unseres Bildungsgangs HBFS unterstützt das Fest zum diesjährigen Weltkindertag im Panoramahaus der Dortmunder Tafel mit großem Engagement. Mit verschiedenen Aktionen wie Kinderschminken, Bastelangeboten und Gruppenspielen tragen sie dazu bei, dass die Kinder im Panoramahaus einen unvergesslichen Tag verbringen können.

2022-BODO

Sammeln von Pfandflaschen für einen guten Zweck

05/2022 - Seit Kurzem gibt es am Anna-Zillken-Berufskolleg für Mitglieder der Schulgemeinde die Möglichkeit, Pfandflaschen für einen guten Zweck zu spenden. In Zusammenarbeit mit BODO e.V. werden von Studierenden aus dem Mittelkurs des Bildungsgangs PiA künftig leere Pfandflaschen gesammelt. Die Pfandflaschen werden regelmäßig abgeholt. Der Spendenerlös geht vollständig an BODO e.V. Es ist geplant, einige Praxiseinrichtungen, in denen die Studierenden im Rahmen ihrer Ausbildung regelmäßig tätig sind, in das Projekt zu integrieren.

2022-Willkommenstag

Willkommenstag für die Neuen

05/2022 - Reges Treiben herrscht am „Willkommenstag“, den wir alljährlich im Mai für diejenigen ausrichten, die unser Bewerbungsverfahren erfolgreich durchlaufen haben und somit nach den Sommerferien ihre Aus- oder Weiterbildung am Anna-Zillken-Berufskolleg beginnen werden.

Nach einer Begrüßung in der Aula durch die Schulleitung findet ein Kennenlernen mit den künftigen Lehrerinnen und -lehrern sowie der künftigen Klasse statt. Dieser Teil des Tages dient auch der Weitergabe von Informationen für den nach den Ferien anstehenden Schulstart und der Klärung noch offener Fragen.

Im Schulgarten, wo Anwesende von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 12 des Bildungsgangs E/AHR mit heißen und kalten Getränken sowie mit Kuchen und Würstchen versorgt werden, klingt der „Willkommenstag“ aus.

2022_kollogium_neu-1

Verstärkung des Kollegiums

05/2022 - Unser Kollegium wird verstärkt. Frau Nientiedt unterrichtet künftig als Lehrerin die Fächer „Katholische Religionslehre“ und „Gesundheitswissenschaft“. Frau Dieckers-Brümmer wird als Referendarin mit den Fächern „Katholische Religionslehre“ und „Pädagogik“ bei uns tätig sein. Wir heißen beide herzlich willkommen und wünschen einen guten Start an der neuen Wirkungsstätte.

2022-Theaterprojekt

Besuch im Theater Dortmund

05/2022 - Während eines Besuchs im Theater Dortmund haben Schüler*innen des HU/B die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, um so spannende Einblicke in sonst nicht sichtbare Bereiche der vielfältigen Arbeit an einem Theater zu bekommen. Auf der Probebühne können die Schüler*innen anschließend im Rahmen kleiner theaterpädagogischer Übungen eigene schauspielerische Talente an sich selbst entdecken und anderen zeigen. Den Abschluss des Tages bildet der Besuch einer Vorstellung von „La Chemise Lacoste“.